Abenteuerurlaub in Holland

zurück

Natur

Ziehen Sie los in die naturreiche Umgebung unseres Parks. Spazieren Sie entlang flacher Lagunen, spazieren Sie über offene Sandebenen oder radeln Sie auf endlosen grünen Wiesen. Genießen Siewährend Ihres Urlaubs diese einzigartige Variation der Natur.
Hier einige Geheimtipps:

Naturinsel Sophiapolder ♦ 20 min. ♦
Gehen Sie Wattwandern in Südholland. Machen Sie einen Ausflug mit dem Förster im dynamischen Naturschutzgebiet mit Sandbänken und kleinen Bächen, die sich unter dem Einfluss der Flut ständig verändern. Erleben Sie das Inselgefühl in einem der meist befahrenen Flüsse der Drechtsteden.
Mehr Infos

Loetbos ♦ 30 min. ♦ 
Spazieren Sie entlang des alten und sich windenden Flusses Loet. Suchen Sie sich Ihren Weg durch einen Mix von Wäldern, Mooren, offenen Weiden, und Seen, während Ihnen Enten, Schwäne, Kühe und Vögel Gesellschaft leisten.
Mehr Infos

Nationaalpark De Loonse und Drunense Duinen ♦ 40 min. ♦
Erleben Sie das Zusamenspiel von Sand und Wind. Unternehmen Sie einen Spaziergang oder Fahrradtour durch eines der größten Staubsandgebieten Westeuropas. Das Wehen des Windes und die wechselnden Jahreszeiten machen jeden Besuch zu etwas Besonderem.
Mehr Infos

Nationalpark Utrechtse Heuvelrug ♦ 45 min. ♦
Kommen Sie zur Ruhe zwischen den Wäldern und Hügeln. Entdecken Sie die vielen Wander- und Radrouten entlang der königlichen Ländereien, versteckten militären Denkmählern und besonderer holländischer Flora und Fauna. Machen Sie Ihren Kopf frei und lassen Sie sich inspirieren auf dem Heuvelrug.
Mehr Infos

Nieuwe Hollandse Waterlinie ♦ 15 min. ♦
Entdecken Sie das größte Nationaldenkmal der Niederlande. Versteckt in der Natur tauchen sie plötzlich auf: die jistorischen Gebäude der Hollandse Waterlinie. Beginnen Sie zusammen eine Tour entlang der 85 km langen Verteidigungslinie mit 45 Forten, 6 Festungen, 2 Schlössern und viel mehr verborgenen robusten Orten. 
Mehr Infos